Vögel im Naturschutzgebiet

Heute sind wir bereits kurz nach Sonnenaufgang in das Naturschutzgebiet und ich habe mich „auf die Lauer gelegt“. Dabei konnte ich wieder einige interessante Vogelarten beobachten: Bachstelze, Gebirgsstelze, Buchfink, Stockenten, Gänsesäger, Graureiher und auch das schöne kleine Rotkehlchen, das sich auf einen nahen Ast gesetzt hat. (Nr. 29 in der Jahreschallenge „Eye-Mind-Foto“)



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.