Seeadlersafari Norwegen

Die Seeadlerpopulation in Norwegen (die größte in Europa!) erholt sich wieder zusehends, nachdem Sie einige Jahre lang rückläufig war.

Finster war’s

Mit der Seeadlersafari hatten wir Glück und Pech gleichzeitig – wir konnten nämlich an der allerletzten Safari der Saison 2014 teilnehmen. Die Safari findet immer am späten Nachmittag statt und ab Mitte Oktober ist es in Norwegen dann schon so finster, dass man kaum noch etwas von den Tieren sieht.

So erging es uns dann auch, ich musste mit einer ISO-Einstellung von 3200 fotografieren um noch eine einigermaßen kurze Verschlusszeit erreichen zu können – für die schnellen Flügelbewegungen leider immer noch zu lang.

Auch wenn sie technisch nicht perfekt sind, die Fotos spiegeln doch die intensiven Eindrücke wider:



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.