Nordlicht Norwegen

Auf unserer Hurtigrouten Tour 2014 hatten wir nicht nur Glück mit dem Wetter, auch die Sonne war so aktiv, dass wir in mehreren Nächten das spektakuläre Schauspiel des Nordlichts bewundern und fotografieren konnten.

Alle Fotos sind vom fahrenden Schiff aus aufgenommen mit Stativ und einer Belichtungszeit um 10 Sekunden. Das Nordlicht ist nicht von der Bewegungsunschärfe verschmiert weil:

  • es so weit weg ist
  • ich eine relativ kurze Brennweite verwendet habe (28mm FF)
  • das Schiff sich relativ langsam bewegt
  • Fotorichtung == Bewegungsrichtung des Schiffs
  • das Nordlicht sowieso keinen scharfen Rand hat
  • das Nordlicht selbst sich auch innerhalb der Belichtungszeit verändert


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.