Naturschutzgebiet im Frühling

Es ist wieder einmal Sonntag geworden und der Frühling zeigt sich von seiner schönsten Seite.

Ich war heute fast den ganzen Tag im Naturschutzgebiet Untere Alz, dort habe ich eine Fledermaus bei helllichtem Tag fliegen sehen, ein Eisvogel hat sich direkt vor mich hin gesetzt und war leider schon wieder fort, bis ich meine Kamera in Anschlag gebracht hatte. Ich bin mir sicher, dass ich dieses Jahr noch einen vor die Linse bekomme. Die Frühlingsblumen blühe in voller Pracht und die Welt der Schmetterlinge und Insekten stellt sich für Makros zur Verfügung! Btw: Beitrag Nr. 27 zur Jahreschallenge 😉



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.