Funkeln in der Sonne

Obwohl ich mit meiner Erkältung im Bett liegen sollte konnte ich diesem Funkeln nicht widerstehen, hab mir kurzerhand meine Olympus mit Makroobjektiv geschnappt und bin dick eingepackt raus in den Garten- es hat sich gelohnt (frische Luft ist gesund!). Bereits von drinnen hat mich dieses Funkeln fasziniert. Leider bietet unser Garten nicht den idealen Hintergrund, deshalb habe ich einfach eine große schwarze Fußmatte über einen Stuhl gehängt und voilà:

Ausserdem passt dieser Post auch wunderbar zum „Apperture and Depth-Of-Field“ Thema der 52-Week Photo Challenge und zur GardenChallenge.



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.